Commscope/Ruckus Zone Director 1200 Single Access Points License Upgrade

Commscope/Ruckus Zone Director 1200 - Single Access Points License Upgrade
EK:
Listenpreis: 155,55 CHF

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Artikel-Nr.: 909-0001-ZD12
  • Hersteller-Nr.: 909-0001-ZD12
Beschreibung
Beschreibung

RUCKUS-Netzwerke vereinfachen das Leben für die IT-Abteilung und ermöglichen gleichzeitig außergewöhnliche Anwendererlebnisse. Mit den Produkten und Lösungen von RUCKUS kann jedes Unternehmen - unabhängig von Größe oder Komplexität - ein konvergiertes IT/OT-Netzwerk problemlos implementieren, verwalten und erweitern und gleichzeitig einzigartige Geschäftsergebnisse erzielen.

Mit der Smart Wi-Fi-Technologie von Ruckus wurden die Möglichkeiten hinsichtlich der Leistungsfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Kosten von Wireless-Netzen neu definiert. Access Points in verschiedenen Leistungsklassen für den Innen und Ausenbereich, flexible Managementlösungen von Controllern vor Ort bis hin zum Management aus der Cloud bieten allen Anwendungsszenarien eine Lösung.

Ruckus bietet verschiedene Hard- und Softwareplattformen an, die auf die unterschiedlichen Anforderungen unserer Kunden abgestimmt sind – für Unternehmen aller Größen.

Der Ruckus Wireless ZoneDirector 1200 ist das zentral verwaltete intelligente WLAN-System von Ruckus, das speziell für kleine und mittelgroße Unternehmen und Hotspot-Betreiber entwickelt wurde.
Der Ruckus ZoneDirector 1200 wurde speziell entwickelt, um die Lücke zwischen eigenständigen, funktionsarmen Access Points (APs), die individuell verwaltet werden müssen, und den kostenintensiven, komplexen Systemen für Unternehmen zu schließen, die viel zu kompliziert für die meisten kleinen Unternehmen sind.
Der Ruckus ZoneDirector 1200 ist ideal für kleine Unternehmen, die ein robustes und sicheres WLAN benötigen, das einfach eingerichtet, zentral verwaltet und automatisch abgestimmt werden kann.
Außerdem ist der ZoneDirector 1200 das richtige Produkt für Betreiber, die Hotspot-Dienste der Enterprise-Class anbieten möchten, wie zum Beispiel Voiceover-Wi-Fi, IP-basierte Videos, sicheren Unternehmenszugang und unterschiedliche Wi-Fi-Dienste für Hotels, Flughäfen, Schulen, öffentliche Gebäude usw.
Der Ruckus ZoneDirector kann einfach in bereits vorhandene Netzwerke, Sicherheits- und Authentifizierungs-Infrastrukturen integriert werden und ist durch einen webbasierten Assistenten leicht per Mausklick zu konfigurieren. Die ZoneFlex Access Points von Ruckus werden automatisch vom ZoneDirector erkannt und konfiguriert.
  • IT-Lite-Bereitstellung in fünf Minuten
    Mittels eines webbasierten Assistenten kann jeder Computernutzer ein komplettes WLAN in Minutenschnelle konfigurieren. Ruckus ZoneFlex Access Points erkennen den ZoneDirector automatisch.
  • Smart Mesh Networking reduziert Einrichtungskosten und -aufwand auf das Nötigste
    Integrierte intelligente Smart-Mesh-Networking-Technologie automatisiert die Bereitstellung und macht die Verlegung von Ethernet-Kabeln zu allen Smart Wi-Fi Access Points unnötig. Eine anpassbare Architektur mit Hybrid Mesh erweitert das drahtlose Netzwerk durch Ethernet-verbundene APs und sorgt somit aufgrund der besseren räumlichen Wiederverwendung für eine bessere Systemleistung.
  • Automatische Benutzersicherheit
    Dank Dynamic PSK ist es nicht mehr erforderlich, einzelne PC-Clientgeräte mit eindeutigen Verschlüsselungsschlüsseln zu konfigurieren und zu aktualisieren. Die dynamische VLAN-Zuweisung erweitert vorhandene Sicherheitsrichtlinien nahtlos auf das WLAN.
  • Mittels BeamFlex werden Interferenzen vermieden, die Leistung maximiert und die Reichweite vergrößert
    Ruckus BeamFlex ist eine patentierte Wi-Fi-Technologie, die die Wi-Fi-Strahlen leitet. Sie stellt eine prognostizierbare Leistung für Anwendungen mit Multimedia-Datenverkehr sicher und vergrößert die Reichweite zur Verhinderung von Funklöchern. Mithilfe des ZoneDirectors wird die Nutzung von BeamFlex von einem einzelnen Access Point auf das gesamte WLAN-System und die drahtlose Vermaschung ausgedehnt.
  • Einfache Bereitstellung
    Der Ruckus ZoneDirector lässt sich nahtlos an bestehende Switches, Firewalls, Authentifizierungsserver und andere Netzwerkinfrastrukturen anbinden. Der ZoneDirector kann innerhalb eines Layer-2/3-Netzwerks installiert werden. Die Ruckus ZoneFlex Access Points (egal ob kabelgebunden oder mittels Smart Mesh Networking vermascht) erkennen den Ruckus ZoneDirector automatisch, konfigurieren sich selbst und können sofort verwaltet werden. Intelligente Redundanz - die Ruckus Smart Redundancy - garantiert hohe Netzwerkverfügbarkeit. Sie lässt sich einfach einsetzen und synchronisiert automatisch die Konfiguration und die autorisierten Benutzer der ZoneDirectors.
  • Einfache Verwaltung
    Sobald er installiert und in Betrieb ist, verwaltet der ZoneDirector automatisch das ZoneFlex-Netzwerk von Access Points: der Sendeleistungspegel und die Funkkanalzuordnungen werden automatisch so eingestellt, dass Störungen vermieden werden. Außerdem verhindert der ZoneDirector Störungen durch benachbarte Access Points und ermöglicht eine redundante Abdeckung, falls ein Access Point ausfällt. Änderungen an der Konfiguration können bequem auf mehrere Access Points oder das gesamte System angewendet werden. Ein anpassbares Dashboard bietet direkten Zugang zu einer Vielzahl an Client- und Netzwerkinformationen und -ereignissen.
Eigenschaften
Einheit: Lizenzen
Endkundenart: EDU, GOV, STD
Lizenzband: unlimited
Lizenztyp: New
Produkttyp: Software
Trainings
1.540,00 CHF *
exkl. MwSt.
Jetzt buchen
1.540,00 CHF *
exkl. MwSt.
Jetzt buchen

Kontakt zum CommScope-Team

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen und Beratungen unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung. Wenden Sie uns jetzt Ihre Anfrage. Wir freuen uns auf Sie!