Trend Micro DeepSecurity MP-REN per Server (VM) 101-250 (p/Server), Renewal, 12M

TrendMicro DeepSecurity MP-REN
EK:
Listenpreis: 32,05 CHF

Lieferzeit ca. 2-3 Tage

  • Artikel-Nr.: DX01006854
  • Hersteller-Nr.: DX01006854
Einheit
Laufzeit
Lizenzband
Produkttyp
Beschreibung
Beschreibung

Die Virtualisierung hat Rechenzentren bereits entscheidend verändert und immer mehr Unternehmen verlagern ihre Workloads ganz oder teilweise in private und öffentliche Clouds. Damit Sie die Vorteile von hybridem Cloud-Computing nutzen können, muss Ihre Sicherheitslösung Schutz für all Ihre Server bieten – physische, virtuelle und cloudbasierte.
Die Sicherheitslösung sollte darüber hinaus weder die Systemleistung noch die VM-Dichte oder die Rendite (ROI) Ihrer Virtualisierungs- und Cloud-ComputingInvestitionen mindern. Trend Micro™ Deep Security™ bietet umfassenden Schutz in einer Lösung, die speziell für virtualisierte und cloudbasierte Umgebungen entwickelt wurde, um Sicherheitslücken oder Leistungseinbussen zu verhindern.

Malware-Schutz bietet agentenlosen Schutz durch Integration in VMware-Umgebungen sowie einen agentenbasierten Schutz für physische Server und virtuelle Desktops im lokalen Modus. Nutzt neue VMware vShield Endpoint APIs, um agentenlosen Malware-Schutz für virtuelle VMware-Maschinen bereitzustellen, ganz ohne das Gastsystem zu belasten. Trägt zur Vermeidung von Sicherheitsbeeinträchtigungen bei vollständigen Systemsuchen und Pattern-Updates bei. Bietet darüber hinaus agentenbasierten Malware-Schutz, um physische Server, Hyper-V- und Xen-basierte virtuelle Server, Server öffentlicher Clouds sowie virtuelle Desktops im lokalen Modus zu schützen. Koordiniert den Schutz mit agentenlosen und agentenbasierten Formfaktoren und bietet so anpassbare Sicherheit, um virtuelle Server zu schützen, während sie zwischen Rechenzentrum und öffentlicher Cloud verschoben werden.
  • Architektur
    Deep Security ist eine umfassende agentenlose Serversicherheitsplattform zum Schutz dynamischer Rechenzentren mit physischen, virtuellen und cloudbasierten Servern sowie virtuellen Desktops. Die Lösung besteht aus: Deep Security Virtual Appliance, Deep Security Agent und Deep Security Manager.
  • Deep Security Virtual Appliance
    Setzt Sicherheitsrichtlinien transparent auf virtuellen VMware vSphere Maschinen durch. Diese virtuelle Appliance bietet agentenlose Integritätsüberwachung, Malware-Schutz, IDS/IPS, Schutz von Webanwendungen, Anwendungssteuerung und Firewall-Schutz - auf Wunsch auch in Koordination mit dem Deep Security Agent zur Logüberprüfung und umfassenden Abwehr.
  • Deep Security Agent
    Installiert Schutz auf einem Server oder einer virtuellen Maschine. Diese kleine Softwarekomponente wird auf dem geschützten Server oder der virtuellen Maschine installiert, um Sicherheitsrichtlinien durchzusetzen. Der Agent ermöglicht Malware-Schutz, IDS/IPS, Schutz von Webanwendungen, Anwendungssteuerung, Firewall, Integritätsüberwachung und Logüberprüfung.
  • Deep Security Manager
    Mit dieser Komponente können Administratoren Sicherheitsprofile erstellen und auf Servern anwenden. Dieses leistungsstarke Verwaltungssystem verfügt über eine zentrale Konsole zur Überwachung von Alarmen und vorbeugenden Maßnahmen, die gegen Bedrohungen durchgeführt werden. Mit dem Manager können Sicherheitsupdates automatisch oder bei Bedarf auf die Server verteilt werden. Darüber hinaus können Reports erstellt werden, um einen Überblick über die Aktivitäten zu gewinnen und Compliance zu gewährleisten. Eine Funktion zur Kennzeichnung von Vorfällen erleichtert die Bewältigung von Massenereignissen und ermöglicht festgelegte Reaktionen auf Sicherheitsvorfälle.
  • Deep Security as a Service
    Anwendern der Amazon Web Services bietet Trend Micro Deep Security as a Service die umfassendsten Sicherheitsfunktionen. Diese sind eng in AWS integriert, um alle Vorteile der Cloud schnell und einfach erkennen und nutzen zu können.
  • Security Center
    Fortlaufende Sicherheitsupdates sorgen dafür, dass Sie den Bedrohungen immer einen Schritt voraus sind. Zur Abwehr entdeckter Schwachstellen entwickelt dieses dedizierte Team aus Sicherheitsexperten umgehend Sicherheitsupdates und stellt diese innerhalb kürzester Zeit bereit. Das Security Center verwaltet das Kundenportal, auf dem diese Sicherheitsupdates und -informationen bereitgestellt werden. Sicherheitsupdates können automatisch oder bei Bedarf an den Deep Security Manager übertragen und innerhalb von Minuten auf Tausende von Servern verteilt werden.
Eigenschaften
Einheit: Lizenzen
Endkundenart: STD
Lizenztyp: Renewal
Produkttyp: Software

Kontakt zum Trend Micro-Team

Wir stehen Ihnen gerne für Fragen und Beratungen unter folgenden Kontaktdaten zur Verfügung. Wenden Sie uns jetzt Ihre Anfrage. Wir freuen uns auf Sie!