+41 41 799 01 01 Mo-Fr 8-12 Uhr & 13:15-17:30 Uhr

Preiserhöhung auf Extreme Networks Produkte

Aufgrund globaler Preiserhöhungen für Komponenten, die durch weltweite Engpässe in der Lieferkette verursacht wurden, wird eine Preiserhöhung für bestimmte Extreme-Produkte in Kraft treten.

Diese Preiserhöhungen werden ab dem 1. Juli 2021 wirksam. Bestellungen, die vor dem 1. Juli 2021 aufgegeben werden, behalten die aktuellen Preise bei. Bestellungen, die vor dem 1. Juli 2021 beim Distributor aufgegeben werden, sind davon nicht betroffen. Bestellungen, die am oder nach dem 1. Juli 2021 beim Distributor aufgegeben werden, erfordern ein Angebot, das am oder nach dem 1. Juli 2021 erstellt oder überarbeitet wird. Alle offenen Rabatt-Autorisierungen (DAs) werden automatisch aktualisiert, um die neuen Listenpreise widerzuspiegeln.

Die Preise werden für die folgenden Extreme SKU-Kategorien erhöht:
•    Gen2 switches: 4%
•    Gen3 switches: 4%
•    SLX, MLX, VDX: 5%
•    Non-universal wireless: 4%

Die Preise für Extreme Universal Switches, Universal Wireless, Optiken, Software, Abonnements und Services SKUs bleiben unverändert. Eine vollständige Liste der betroffenen SKUs finden Sie auf der PartnerEngage.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Preiserhöhungen an Ihren lokalen Partner Account Manager oder Distributor.

Über Infinigate

Infinigate wurde 1996 als erster europäischer Distributor für Internet-Technologien gegründet. Ab 2002 hat sich Infinigate ausschliesslich auf die Distribution von IT-Security Lösungen zum nachhaltigen Schutz von IT-Netzwerken, Servern, Endgeräten, Daten, Applikationen sowie der Cloud, spezialisiert. Heute positioniert sich die Infinigate als kompetenter Partner für innovative Sicherheitslösungen, sowohl über das klassische Bezugsmodell wie auch als Managed Security Service (MSSP).

Als echter VAD konzentriert sich Infinigate dabei auf innovative und erklärungsintensive Lösungen für Unternehmen und stellt Herstellern und Partnern (Resellern, IT-Integratoren, Systemhäusern, etc.) eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen in den Bereichen Technik, Marketing und Vertrieb zur Verfügung.

Nach mehreren erfolgreichen Markteintritten und Akquisitionen beabsichtigt Infinigate, die eingeschlagene geografische Expansionsstrategie weiter fortzuführen. Die Infinigate Gruppe ist heute mit 500 Mitarbeitern in 11 Ländern Europas (Deutschland, Grossbritannien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Belgien, Niederlande, Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland) mit eigenen Niederlassungen vertreten. Infinigate deckt damit nahezu 80% des westeuropäischen IT Security Marktpotentials ab und hat sich so als führender Value Added Distributor für IT Sicherheit in Europa etabliert.