+41 41 799 01 01 Mo-Fr 8-12 Uhr & 13:15-17:30 Uhr

Cyberangriff auf das Core-Business von SolarWinds

SolarWinds war das Opfer eines Cyberangriffs, bei dem eine Sicherheitsanfälligkeit (SUNBURST) in der Orion Platform-Software für die Versionen 2019.4 HF 5, 2020.2 (ohne installierten Hotfix) und 2020.2 HF 1 eingefügt wurde. Wenn dies vorhanden und aktiviert ist, kann ein Angreifer möglicherweise den Server gefährden, auf dem die Orion-Produkte ausgeführt werden.

Die Cyberangriffe betreffen das Core-Business von SolarWinds betrifft und nicht den Solarwinds MSP-Bereich! 

Weitere Informationen

Über Infinigate

Infinigate wurde 1996 als erster europäischer Distributor für Internet-Technologien gegründet. Ab 2002 hat sich Infinigate ausschliesslich auf die Distribution von IT-Security Lösungen zum nachhaltigen Schutz von IT-Netzwerken, Servern, Endgeräten, Daten, Applikationen sowie der Cloud, spezialisiert. Heute positioniert sich die Infinigate als kompetenter Partner für innovative Sicherheitslösungen, sowohl über das klassische Bezugsmodell wie auch als Managed Security Service (MSSP).

Als echter VAD konzentriert sich Infinigate dabei auf innovative und erklärungsintensive Lösungen für Unternehmen und stellt Herstellern und Partnern (Resellern, IT-Integratoren, Systemhäusern, etc.) eine Reihe von zusätzlichen Dienstleistungen in den Bereichen Technik, Marketing und Vertrieb zur Verfügung.

Nach mehreren erfolgreichen Markteintritten und Akquisitionen beabsichtigt Infinigate, die eingeschlagene geografische Expansionsstrategie weiter fortzuführen. Die Infinigate Gruppe ist heute mit 500 Mitarbeitern in 11 Ländern Europas (Deutschland, Grossbritannien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Belgien, Niederlande, Schweden, Norwegen, Dänemark und Finnland) mit eigenen Niederlassungen vertreten. Infinigate deckt damit nahezu 80% des westeuropäischen IT Security Marktpotentials ab und hat sich so als führender Value Added Distributor für IT Sicherheit in Europa etabliert.